Big Band de Suisse Romande

Biografie

Die Big Band de Suisse Romande (BBDSR) wurde im November 2012 von Stefano Saccon in Lausanne gegründet. Schon bald schlossen sich Jérôme Thomas und Christian Gavillet der Band an. BBDSR hat es sich zum Ziel gesetzt, Westschweizer-Komponisten, Musiker und Arrangeure durch verschiedene musikalische Projekte zu fördern. Die Kreation und die Förderung von Westschweizer-Komponisten und Arrangeuren stehen klar im Mittelpunkt. Wir haben mit einer Hommage an den Arrangeur / Komponisten Roby Seidel begonnen, der im Frühjahr 2013 die BBDSR leitete. Am Swiss Label Festival 2014 spielte BBDSR feat Eric Truffaz Stücke von Frank Salis, vor einem Publikum von 5'000 Menschen. Dieses Projekt zeigte die Kompositionen des Tessiner Organisten.

Releases

Besetzung

Alexandre Mastrangelo - trombone

Mathieu Rossignelly - piano

Alain Guyonnet - compositions, arrangements, conducting

David Robin - guitars

Manu Hagmann - doublebass

Andy Barron - drums

Antoine Laville - harmonica

Stefano Saccon - alto saxophone

Samuel Huguenin - alto saxophone

Jérôme Thomas - tenor saxophone

Christian Gavillet - bariton saxophone

Louis Billette - tenor saxophone

Andrea Esperti - trombone

Yves Massy - trombone

Ross Butcher - trombone

Fränz Zeimetz - trumpet

Guillaume Pluton - trumpet

Zacharie Ksyst - trumpet

Ian-Gordon Lennox - trumpet

Links