gigs 0

Mael Godinat Trio

Biografie

Seit 2011 bilden der Genfer Pianist und Komponist Mael Godinat, der Schlagzeuger Nelson Schaer und die Kontrabassistin Ninn Langel (und Manu Hagmann) das Mael Godinat Trio. Nach dem eigenproduzierten Debüt « Chromos » (2012) erhält das Trio im Januar den « Coup de coeur » des Festivals Suisse Diagonales Jazz und begibt sich auf eine Tournee durch die Deutschschweiz. Im Rahmen des 31. AMR Jazz Festivals eröffnen die Musiker das Konzert von Steve Coleman. Ein Jahr später erscheint das Opus « Take Time ! » (2013, LP) beim Label Moi J'Connais Records. Für das Album « Dédales » (2015, Vinyl / CD) spannen die drei Musiker mit dem renommierten Streichquartett Terpsycordes, dem Dichter Gabriel Alanis und dem Schauspieler Olivier Carrell zusammen  es stösst bei der Fachpresse wie dem Publikum auf grosse und positive Resonanz. Im Jahr 2018 veröffentlicht das Trio das vierten Werk bei Unit Records: « Les Saules » .

Releases

Besetzung

Mael Godinat - piano, alto saxophone, bass clarinet

Ninn Langel - doublebass

Nelson Schaer - drums

Links

Videos