Peter Landis - Chris Wiesendanger

Biografie

Peter Landis 1957* lebt und arbeitet in Wettswil/ZH. Als Tenor- Bass- und Sopransaxophonist, hatte er schon immer eine Affinität zur Komposition. Das Wechselspiel Komposition/ Improvisation fasziniert ihn. So entstanden in den letzten 4 Jahren mehr als 170 neue Kompositionen für Saxophon und Piano. Davon erscheint eine Auswahl von 18 Stücken auf dem neuen 3CD- Album "change in colour" mit Chris Wiesendanger. Seit 2016 gibt er regelmässig in seinem Atelier Konzerte mit wechselnden Musiker*innen aus der Impro-Szene. Peter Landis spielt und spielte: u.a. mit Solo-Projekten, dem Trio Tresbass, im Duo mit Gabriela Friedli, der Grossformation "Der Grosse Baer", Tommy Meier & Root Down Orchestra (Auftritte u.a. an Festivals Willisau, Poschiavo, Wien, Zürich ), Omri Ziegele und Billiger Bauer (96-02), Legfek-Trio mit Urs Blöchlinger und Jan Schlegel (US-Tournee 91), Baumann-Hämmerli-Sextett (82-86). Chris Wiesendanger Pianist und Komponist. Geboren (1965) in Zürich, lebt und arbeitet dort. In seinen zahlreichen Projekten entwickelt er Formen an den Grenzen von Komposition und Improvisation. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf den Themenfeldern Stille und Aktion, Gesten, Bewegung, Präsenz, Energie, Haltung und Konzentration. Seine Werke entstehen aus der Auseinandersetzung mit der Jazztradition, Neuer Musik, Rockmusik, Elektronischer Musik und Musique Concrète, und klassisch japanischer Musik. Zu seinen Working Bands gehört ein Ensemble in Tokyo mit den japanischen Musikern Taiichi Kamimura (Saxophon) und Tetsu Saito (Kontrabass), und erweitert durch traditionelle, japanische Instrumente, Taiko und Sho. Seit 2012 spielt er im Trio mit dem deutschen Gitarristen Frank Möbus und dem amerikanischen Schlagzeuger Gerry Hemingway. Weitere Workingbands sind das Trio WWU mit Christian Weber (Kontrabass) und Dieter Ulrich (Schlagzeug) oder das Trio mit den amerikanischen Musikern Ben Street (Kontrabass) und Jeff Ballard (Drums). Chris Wiesendanger spielt auch seit längerer Zeit Solokonzerte. Erschienen ist im Jahr 2015 die CD Acoustic Solo Piano Works Vol.1 und 2018 die CD Acoustic Solo Piano Works Vol.2. Er ist Dozent an den Misikhochschulen ZhdK Zürich und HSLU Luzern.

Releases

Besetzung

Peter Landis - sax

Chris Wiesendanger - piano, electronics

Links