Chromophilia

by Beck Landolf Rossy

Besetzung

Michael Beck : piano

Domenic Landolf : saxophones, bass clarinet

Jorge Rossy : vibraphone, marimba

Album Info

Beck/Landolf/Rossy präsentieren ihr neues Album Chromophilia" Ihr eigenständiger, kammermusikalischer Jazz ist auf zahlreichen Konzerten in der Schweiz und in Spanien auf ein sehr gutes Echo gestossen, Erstling Aphorism" wurde von der Presse enthusiastisch besprochen. Mit dem als Schlagzeuger von Brad Mehldau, Joshua Redman und Wayne Shorter weltberühmt gewordenen Jorge Rossy ist das Trio sehr hochkarätig besetzt. Der Titel  Chromophilia"bezieht sich auf den Prozess des Herausarbeitens von neuen Klangfarben sowohl auf der melodischen und harmonischen Ebene wie auch in der Vielfalt der Klänge der Instrumente und ihrer Register. Gleichzeitig streben die Musiker an, die Musik transparent und verständlich zu halten, die live-Auftritte sind geprägt von Spielfreude, dichter Atmosphären und spontanem Interplay. Der renommierte italienische Maler und Komponist Mirco Marchelli hat eine Serie von Gemälden, die spezifisch zur Musik dieses Albums entstanden sind, beigesteuert und stellt parallele kreative Prozesse auf einer bildnerischen Ebene dar.

Links

Reviews


Tracklist

1

What Happens in Begues

2

Sleepin' In

3

Idea

4

Interlude 1

5

North by West

6

Blues 400

7

Interlude 2

8

Glow

9

New Toy

10

The Newcomer

11

Somber Sketch

12

Alabama Song

13

Interlude 3

14

Beyond Sunday

15

2 AM

Streams

Kaufen