Time of no Time

by Epic J Trio

Besetzung

Andi Appignani : hammond organ, harmonium, piano

Max Pizio : saxophones, contrabass clarinet, akai ewi

Thomas Egli : drums

Bruno Amstad : vocals

Silvio Sigurtà : trumpet, flugelhorn, electronics

Alessandro Degasperi : electric guitar, sitar

Album Info

Drei Musiker aus dem Tessin haben sich zusammen getan, um nicht nur an die Grenzen des Jazz zu gehen, sondern auch das unbekannte Terrain dahinter zu bereiten. Risikofreudig, voller Neugierde, mit unüberhörbarer Freude am Experimentieren. Ihre Kompositionen und Arrangements sind vielseitig: Jazz, Blues & Soul, verschmilzt mit zeitgenössischer Musik und stilistischen Einflüssen wie Worldmusic, Tango, Klezmer und Volksmusik. Exemplarisch für den Spagat zwischen Tradition und der Suche nach neuen Formen sind die musikalischen Gäste: Bruno Amstad, inspiriert von ethnischen Gesängen wie auch von modernsten Elektronikmusik, versucht Brücken zu schlagen und erstaunt somit durch noch selten in dieser Art gehörtes. Fulvio Sigurtà, einer der besten und aussergewöhnlichsten Trompeter des aktuellen europäischen Jazz.

Tracklist

1

Atavistic Surrender

2

La Voix des Montagnes

3

Caraibes

4

Devil Blues

5

Time of no Time

6

Ajid

7

Waiting

8

That's Hip

9

Suenos

10

Schindler's List

11

Esqualo

12

Fall

13

Rama Mànohari

Streams

Kaufen