unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//new releases  //Joran Cariou Trio
The path up  
 
Artist: Joran Cariou Trio
 
Album: The path up
 
Katalog Nr: UTR 4798
 
Releasedatum: 10.11.2017
 
Albumdauer: 54:32
 
Line-Up: Joran Cariou : Piano, Rhodes, Synthesizer
Damien Varaillon - bass
Stéphane Adsuar - drums
Pierre Perchaud - guitars
 
Credits: Aufnahmedatum: April 25/26/27 2016
Aufnahmestudio: Studio de Meudon, Meudon FR
Enregistré au Studio de Meudon les 25, 26, 27 avril 2016 par Clément Garriel
Mixé par Tony Paeleman au Studio des Bruères les 11, 12, 13 août 2016.
Masterisé par Tony Paeleman
Graphisme & photos : Guillaume Hugonnard

This recording is the accomplishment of a long process. A few years ago I started a personal journey of introspection, which undoubtedly influenced my creativity, bringing out the best of myself into this record. My first special thanks go to Stéphane and Damien, two amazing friends, musicians and riding partners, who came of great help in the realisation of this project. I also want to express my warmest thanks to Pierre Perchaud for his musicality, his invaluable advice and his easy-going personality. I thank as well not only Tony Paeleman and Clément Garriel for their work, their musical ear and their understanding of my project, but also Guillaume Hugonnard for his graphic and visual input, Sanjy Ramboatiana and Stéphane Remus-Borel for their inspiration, and Thierry Girault who gave me a taste for making my own music.
I wish to express my profound gratitude to my family and friends who never failed to help and support me, and my heartfelt thanks to Harald Haerter for his precious contribution.

 
Liner Notes: „The Path Up“ ist ein sehr persönliches und nuanciertes Album. Es wartet mit subtil berauschenden Grooves auf und nimmt uns mit auf eine bereichernde musikalische Reise. Mit seinem ersten Album lädt Joran Cariou, der als eines der großen Talente der neuen französischen Jazzszene gehandelt wird, seine Hörer in ein sehr intimes und prägnantes Universum ein und tut sich damit als herausragende Schlüsselfigur seiner Generation hervor.
Von zahlreichen musikalischen Einflüssen (Jazz, Pop, Folk, Soul, Elektro, Klassik ...) geprägt, ließ Joran sein Projekt lange reifen, bevor er die neun Stücke für „The Path Up“ schließlich komponierte. Dabei herausgekommen ist ein ausgefeiltes Album von großer Eleganz, mit klaren Linien und verträumten Akzenten, das der Improvisation viel Raum lässt. So ist es die Musik, die es dem introvertierten Künstle erlaubt, seine große Sensibilität und die Vielfalt seiner Emotionen auszudrücken.
Der Sound des Trios, seine Melodien, rhythmischen Variationen und Improvisationen, sowie der Albumtitel und die Namen der einzelnen Stücke von „The Path Up“ fügen sich zu einer spannenden und kontrastreichen Reise zusammen, die mannigfaltige Überraschungen, Höhepunkte, Träumereien und Entspannungsmomente, Augenblicke der Zweisamkeit, aber auch Gefühle der Einsamkeit bereithält.
 
Links: www.jorancariou.com
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen beim iTunesMusicStoremusik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht